Abschlag für Golfgourmets in paradiesischer 6-Sterne-Kulisse
Golfgourmet
Abschlag für Golfgourmets in paradiesischer 6-Sterne-Kulisse

„Standard Bank Mauritius Open” in Kooperation mit Sun Resorts
 
Vom 1. bis zum 8. Dezember 2013 findet auf der Insel Ile aux Cerfs die populäre Golf Trophy der „Standard Bank Mauritius Open“ statt. Der vom Masters-Champion Bernhard Langer designte Championship Golfplatz des 6-Sterne Resort Le Touessrok ist Schauplatz und Paradebeispiel für Golfsport auf mehrfach ausgezeichnetem Niveau internationaler Couleur.  
 
Im Mai 2013 wurde die Golfeinrichtung des 6-Sterne Resorts Le Touessrok in Mauritius, Mitglied der „Leading Hotels of the World”, bei den World Travel Awards gleich doppelt prämiert: Der Le Touessrok Golfplatz auf der Ile aux Cerfs, in unmittelbarer Nähe zum Hotel, erhielt den Preis für das „Indian Ocean’s Leading Golf Resort“ sowie die Auszeichnung als „Mauritius’ Leading Golf Resort“.
 
In dieser exotischen Kulisse, deren natürliche Gegebenheiten wie Lavafelder, Baumbestände und Feuchtbiotope harmonisch in die Anlage integriert wurden, wird in diesem Jahr zum sechsten Mal die „Standard Bank Mauritius Open“ ausgetragen. Eine Woche lang lassen sich hier passionierte Golfspieler und Golfspielerinnen auf dem Platz als auch in den beiden luxuriösen Unterkünften des Kooperationspartners Sun Resorts Limited, dem Flaggschiff der Gruppe Le Touessrok sowie dem Long Beach Resort, auf Weltklasseniveau verwöhnen. 
 
Das Turnier zählt zu einem der wichtigsten Golfevents auf Mauritius – in den vergangenen Jahren haben herausragende European Tour Spieler wie Gregory Havret, Gregory Bourdy und Raphael Jacquelin teilgenommen. Die Golf Trophy umfasst zwei Runden im Pro-Am Format gefolgt von zwei Runden der Mauritius Open mit Pros der European Tour, Senior Tour, Challenge Tour, Sunshine Tour und Ladies Tour. Das Event richtet sich an Amateure aus der ganzen Welt sowie professionelle Spieler. Die exklusive Zusammenstellung des Programms erfüllt, beginnend mit den Proberunden und einem Cocktailempfang am ersten Abend bis hin zum Finalspiel und dem Gala Dinner im 5-Sterne Design-Resort Long Beach an der Ostküste, die hohen Ansprüchen weitgereister Gourmetgolfer. Gäste des Turniers können sich zudem in den golffreien Stunden unter anderem im renommierten Givenchy Spa des Hotel Le Touessrok verwöhnen lassen, sich á la Robinson Crusoe auf die Privatinsel Ilot Mangenie zurückziehen oder das Wassersportangebot auf der Ile aux Cerfs nutzen. Die vorgelagerte Insel ist in rund 15 Minuten mit dem Boot vom Le Touessrok erreichbar.
 
Golfspieler und Golfspielerinnen benötigen zur Teilnahme ein Handicap von 24.