Mit Raiffeisen-Leasing umweltfreundlich in die Zukunft
Kompetenter Partner für Ökoenergieprojekte

Universal-Leasinginstitut
Die Raiffeisen-Leasing, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Raiffeisen-Bankengruppe, ist seit 40 Jahren erfolgreich in Österreich und im Ausland tätig. Nicht zuletzt durch das einzigartige Netzwerk, das den Kunden zur Verfügung steht, die Kompetenz sowie die langjährige Erfahrung ist die Raiffeisen-Leasing ein flexibler und innovativer Partner mit Handschlag- qualität.
Die Angebotspalette ist umfassend: sie reicht von innovativen Finanzierungsformen und maßgeschneiderten Produkten - sämtliche Formen des Kfz-, Maschinen-, Geräte- und Immobilien-Leasings - Bauträgergeschäfte und umfassende Dienstleistungen (wie Baumanagement, Fuhrparkmanagement sowie Betreibermodelle) bis hin zu Contracting, Ökoenergie-Projekten und dem Bereich der Elektromobilität.

Trend Kfz-Leasing
Im Vordergrund des attraktiven Produktes Kfz-Leasing steht der Nutzen. So wurde im vergangenen Jahr bereits fast jedes zweite neu zugelassene Kraftfahrzeug in Österreich über Leasing finanziert, denn die Vorteile sprechen für sich:
Im Gegensatz zum Barkauf wird beim Kfz-Leasing kein Kapital gebunden. Man zahlt nur so lange wie man seinen Pkw auch wirklich nutzt. Dadurch können auch die monatlichen Zahlungen reduziert werden - im Unterschied zu anderen Finanzierungsformen. Darüber hinaus bietet Raiffeisen-Leasing - unabhängig von Automarken - ihren Kunden eine objektive Beratung. Auch die Erfahrung, die die Raiffeisen-Leasing mit ihrem eigenen, ökologischen Fuhrpark gewonnen hat, wird an den Kunden weitergegeben.

Übrigens, speziell im Aktionszeitraum bis 31. Mai 2010, erhalten die Raiffeisen-Leasing Kunden bei Abschluss eines Kfz-Leasingvertrages einen OMV-Tankgutschein im Wert von EUR 50,-- geschenkt.

Kompetenter Partner für Ökoenergieprojekte
Die Raiffeisen-Leasing hat sich, zusätzlich zu den klassischen Leasingfinanzierungen, bereits früh mit Themen der Erneuerbaren Energien auseinandergesetzt und zählt in diesem Segment inzwischen zu den größten Investoren in Österreich. Die Palette reicht von Projekten im Bereich der Windkraft über Biotreibstoffe-, Biomasse- sowie Photovoltaikanlagen bis hin zur Wasserkraft.

Mobilität der Zukunft
Als Mitbegründer des Netzwerkes „Auto & Umwelt" im Frühjahr 2007 engagiert sich die Raiffeisen-Leasing seither österreichweit für den verstärkten Einsatz ökologischer Antriebe bei Fahrzeugen und unterstützt diesen durch die Gewährung eines Direktzuschusses von EUR 300,- bei Abschluss eines Leasingvertrages für ein ökologisch betriebenes Auto.

Mit der Mitbegründung von „The Mobility House", einer überregional agierenden Dachgesellschaft, wurde der nächste Schritt, diesmal in Richtung Elektromobilität, gesetzt. Diese bietet lokalen Betreibern wie zum Beispiel Energieversorgungsunternehmen, Städten oder Gemeinden Bausteine zum Aufbau eines eigenen Angebotes von Elektro-Mobilitätsprodukten. Im Konzept geht es in erster Linie um die Finanzierung von Mobilität. Daher ist die Raiffeisen-Leasing auch Partner von den verschiedensten Initiativen und Plattformen Österreichs. Beispielsweise des ersten Elektroautofuhrparks in Vorarlberg, der VLOTTE oder auch bei der Plattform Austrian Mobile Power (AMP).

www.raiffeisen-leasing.at

www.oekoenergie-blog.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP