San Lucar Finalturnier 2012 in Tunesien
Alles wartet auf der 18 Foto Lorenzi
San Lucar spielt im Citrus

Die bekannte Obst,- und Gemüsemarke San Lucar produziert nicht nur Tomaten in Tunesien sondern auch erstmals ein Golfturnier der Extraklasse: 43 Teilnehmer waren am Start im Golf Citrus und kämpften unter Olivenhainen und Dattelpalmen um den Sieg des ersten „Auswärtsturniers“ in Tunesien.

Mit dabei viel Prominenz aus Sport und Handel, unter anderem Anton Schutti, Sporthilfe-Geschäftsführer und der Wiener Marathonmann Wolfgang Konrad. Die Challenge hat im GC Ebreichdorf anlässlich des San Lucar Charityturniers 2012 am 9. Juni begonnen: die drei Gewinner der drei Gruppen wurden vom Tunesischen Fremdenverkehrsamt zur Final-Turnierreise eingeladen. Mit dem Engagement der Organisatoren Marion und Alexander Thaller und strahlendem Sonnenschein war es ein leichtes Spiel, Tunesien als Golfdestination schmackhaft zu machen.

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP