Golf Club Asiago und das Meltar Boutique Hotel

Golfen im unentdeckten Veneto

Rund eine Stunde Fahrtzeit von Vicenza und anderthalb Stunden Fahrtzeit von Venedig und Verona entfernt, liegt die größte Hochebene in Europa: Asiago. Die Blicke schweifen über sanfte Hügel, grüne Wiesen, schneebedeckte Gipfel und schattige Wälder mit Tannen, Buchen und Lärchen, die zu einem Spaziergang einladen auf Pfaden, an denen Edelweiß, Narzissen, Rhododendren und Türkenbundlinien blühen und wo sich Hirsche, Rehe, Gemsen, Wölfe, Murmeltiere und Hermeline beobachten lassen. Die großartige Natur und die wundervolle Landschaft, auf dieser Hochebene zwischen den Flüssen Brenta und Astico, eignen sich optimal für einen Golfplatz! 1961 beauftrage die Gemeinde Asiago das britische Studio Harris & Cotton mit der Planung eines Golfplatzes. 1963 waren die Grundstücke gefunden, 1965 wurden neben dem großen Wald über zehntausend Tannen, Lärchen und Buchen gepflanzt und 1967 wurde der Golf Club Asiago von dreißig Mitgliedern mit 9-Loch gegründet und eröffnet. Die große Wende wurde vom Vorsitzenden Franco Gemmo eingeleitet, der 1990 den international anerkannten Landschaftsarchitekten Peter Harradine mit einer Neustrukturierung des Golfplatzes und einer Erweiterung auf 18 Löcher beauftragte. Seit damals erfreut sich der Golf Club Asiago einer ständig zunehmenden Beliebtheit. Heute hat der Club über 700 Mitglieder und ist Austragungsort für internationale Turniere. Im Jahr 2010 hat Irene Gemmo, die Tochter von Franco, den Vorsitz übernommen und ein Projekt in Angriff genommen, das sich zum Ziel gesetzt hat, den GC Asiago in der Szene des großen nationalen und internationalen Golfs bekannt zu machen. Zu dem äußerst interessanten und anspruchsvollen Golfplatz gehört neben dem prächtigen Clubhaus auch das Meltar Boutique Hotel. Ein antiker Landsitz, stilvoll und mit viel Geschmack umgebaut, verbindet ein elegantes Ambiente mit dem Zauber der Natur. Der Service ist freundlich und aufmerksam und die Küche verwöhnt die Gäste mit köstlichen Spezialitäten. Das Hotel liegt nur 100 m vom Clubhaus entfernt und verfügt über 19 geschmackvoll eingerichtete Zimmer inkl. 3 Suiten und das Restaurant Meltarino. Mountain SPA. Das Wellness-Center bietet Sauna, Dampfbad, Becken im Innenbereich und im Außenbereich, ein Fitness- und Beauty-Center und einen Entspannungsbereich mit Tee-Service. In den elegant eingerichteten Räumlichkeiten mit harmonischer Atmosphäre dominieren die Klänge und Farben der Natur.

www.golfasiago.it
www.meltarhotel.com
www.golfinveneto.to