GOLF IN DER THERMENREGION
Burgenland & Steiermark

Mitten im sanft hügeligen Südburgenland in Stegersbach, befindet sich das Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****s. Neben dem umfangreichen Golfangebot, so befindet sich Österreichs größte Golfschaukel direkt beim Hotel und drei weitere Plätze in der Umgebung, gibt es auch ein tolles Angebot für Körper Geist und Seele. Wir haben uns das Hotel und die Region einmal näher angesehen.

Namensgeber des Larimar-Hotels ist ein seltener, außergewöhnlicher Edelstein, der Larimar. Er ist vulkanischen Ursprungs, steht in besonderer Harmonie zum Wasser und fördert als „Heilstein“ die emotionale und körperliche Gesundung. In ihm sind die vier Elemente – Erde, Feuer, Wasser und Luft – harmonisch vereint. Die Kraft der vier Elemente spürt man im gesamten Areal und besonders in den 111 Zimmern und Suiten. Geölte Eichenholzböden und stilvolles Design, viel Licht und Freiraum sowie großzügige Holzbalkone und Terrassen laden am ganz persönlichen Ort der Ruhe ein, Kraft zu sammeln. Erdige Brauntöne schaffen eine Stimmung körperlicher Ausgewogenheit in den „Erde Zimmern“, feurige Rottöne wirken lebendig und anregend in den „Feuer Zimmern“, harmonische Blautöne verhelfen zu emotionalem Gleichgewicht in den „Wasser Zimmern“ und Licht und Helligkeit verschaffen geistige Ausgewogenheit in „Luft Zimmern“.
Ein wirkliches Highlight ist die 4.500 m² hoteleigene Therme. In der neuen Panoramasauna schwitzt man im Originalholzverbaus einer urigen Osttiroler Berghütte mit einem herrlichen Ausblick über das südburgenländische Stremtal. Neben den vier weiteren Saunakabinen und dem Saunafreihof laden drei Thermalbecken, ein Meerwasserpool, ein Süßwasser-Schwimmbecken und die Kaltwassergrotte zum Erholen und Kraft tanken. Acht Ruhebereiche und Flüsterruheräume mit vorgelagerter Sonnenterrasse eröffnen feine Möglichkeiten zum Abschalten und Regenerieren. Auf jeden Fall sollte man den Kristall-Energie-Raum besuchen. Um eine Bergkristallstufe mit über 30.000 glasklaren Kristallen sind vier Wasserbetten in Blütenform angeordnet, die zum entspannen und Energie aufladen einladen. Und wer unbedingt will, kann über einen kurzen Bademantelgang in die benachbarte öffentliche Therme Stegersbach gehen.

Golfen in der Thermenregion
Natürlich werden auch Golfer im Larimar perfekt betreut. So befindet sich die variantenreiche Golfschaukel Stegersbach-Lafnitztal direkt beim Hotel. Auf den 45 Fairways der Plätze Panorama, Südburgenland und Start & Play warten reizvolle Herausforderungen auf Golfer jeder Spielstärke. Zusammen ergeben die 190 Hektar die größte zusammenhängende Golfanlage Österreichs. Am besten bestellt man sich sein Golfcart bei der Rezeption. Getränke und ein Snack werden in einer Kühltasche mitgegeben und diese in einem speziell montierten Halter am Golfcart fixiert und los geht’s. Am 24. Juni findet übrigens das 10 Jahre Larimar Jubiläumsturnier mit tollem Rahmenprogramm und kulinarischen Überraschungen am und um den Platz statt.

Nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt befindet sich der GC Loipersdorf. Drei 9-Loch-Schleifen bieten abwechslungsreiches Golfspiel und haben auch für Golfstrategen viele interessante Aufgabenstellungen. Der Gelbe Kurs spielt sich sehr sportlich, am Roten Kurs haben Strategen ihre Vorteile und der Weiße Kurs kombiniert wieder beides. Will man nach dem Spiel noch etwas essen bietet sich auf der Fahrt zum Hotel das Landgasthaus Tomanek in Steingraben an (www.steingraben.at), eines der wenigen Lokale die bis 17.00 Uhr Küche haben. Geheimtipp: der herrliche Speck vom Wollschwein.
Für noch mehr golferische Abwechslung sorgen die ebenfalls in kurzer Zeit erreichbaren Golfplätze in Bad Waltersdorf (18 Loch) und Bad Tatzmannsdorf (18 + 9 Loch).
Hat man einmal keine Lust auf Golf laden die gut beschilderte und gepflegte Lauf- und Walkingwege zu einer sportlichen Runde ein. Ebenso durchzieht das Südburgenland ein kilometerlanges Netz an Wander-, Rad- und Reitwegen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und gemütlichsten Einkehrmöglichkeiten.
Ein ganz besonders gemütlicher Buschenschank ist das Weingut der Familie Kleinschuster in Burgau (www.kleinschuster.com). Vor allem den Wein der Region, den Uhudler, sollte man unbedingt verkosten und wer will kann ihn zu günstigen Preisen mit nach Hause nehmen.
Oder man gönnt sich eine oder mehrere Gesundheitstage im Larimar. Das Hotel bietet nämlich eine beeindruckende Palette von verschiedensten Konzepten wie Ayurveda, TCM, Thai, Detoxing, Burnout Prävention, Kuren, physikalische und energetische Behandlungen an. Bis Mitte Mai werden Ayurveda- Behandlungen vom indischen Ayurveda Arzt und seinen Therapeuten angeboten. Ein Shaolin Mönch und TCM-Spezialisten aus China unterstützen von August bis Oktober die Gäste des Larimar in Sachen ganzheitlicher Gesundheit. Das ganze Jahr über werden traditionelle Thai-Behandlungen durchgeführt. Das erfahrene Team aus Ärzten, Psychologen, Gesundheitstrainern, Heilmasseuren und Kosmetikerinnen bietet Medical-Wellness auf höchstem Niveau.

Die Golfplätze der Themenregion
GC Golfschaukel 45 Loch golfschaukel.at
Reiter’s Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf 27 Loch reitersgolfresort.at
GC Bad Waltersdorf 18 Loch www.golf-badwaltersdorf.at
Thermengolfclub Fürstenfeld-Loipersdorf 27 Loch www.thermengolf.at