1. Tiroler Golfsymposium in Kitzbühel

Mehr als 140 Teilnehmer trafen Anfang Juni im großen Veranstaltungssaal des Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel ein, um mit Vertretern aus Golfsport, Politik und Fremdenverkehr über die Perspektiven des Golftourismus im Alpenraum zu diskutieren.

Unter der Schirmherrschaft von LH-Stv. Hannes Gschwentner wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Josef Neuert (GF FH Kufstein Tirol Forschungs GmbH), Prof (FH) Dr. Robert Kaspar (FH Kufstein, Studiengangsleiter Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement) und dem Geschäftsführer von Kitzbühel Tourismus, Peter Marko feierlich eröffnet.

Bei Kaiserwetter und sommerlichen Temperaturen standen anschließend Vorträge über die Dienstleistungsqualität im Golftourismus (Prof (FH) Dr. Sebastian Kaiser, FH Kufstein), die Sportart Golf im internationalen Vergleich (Tobias Pankse, GF Golfanlagen Bayreuth) und Kooperationen als Schlüssel zum Erfolg im Vordergrund (Hans Ruisz, GF Golf in Austria).

Nach einem exquisiten Mittagsbüffet kam es dann zum Höhepunkt des Golfsymposiums, der Podiumsdiskussion. Unter der Leitung von Prof (FH) Dr. Robert Kaspar standen Teaching Pro Graf Johannes Lamberg, Uli Paetzel von der AGTF und ÖGV Vorstandsmitglied und GF von Dolomitengolf, Hermann Unterdünhofen dem Publikum Rede und Antwort. Es ging vor allem darum, Vorurteile gegenüber dem Golfsport aus dem Weg zu Räumen, mehr Augenmerk auf Dienstleistungsqualität im Tourismus und Golfsport zu legen und die Notwendigkeit eines vielseitigeren Golfanlagenangebotes im Alpenraum hervorzuheben.

Den Abschluss bildete ein äußerst produktiver, von Prof. Univ.-Doz. Dr. Mag. Roland Bässler organisierter, Workshop. Die während des Symposiums herausgefilterten Problemansätze wurden sowohl von Referenten, als auch Auditoriumsangehörigen unter reger Teilnahme aller Beteiligten verdichtet und vertieft. Optional standen unter anderem noch ein Schnuppergolfprogramm für Studenten sowie eine Führung durch das neue 5* Sterne Hotel Grand Tirolia zur Auswahl.

Das Organisationsteam des 1. Tiroler Golfsymposiums, bestehend aus Studenten des Studienlehrganges Sport-, Kultur und Veranstaltungsmanagement möchten sich bei allen Sponsoren und Mithelfern sehr herzlich bedanken und freuen sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

 

Weitere Information unter: www2.fh-kufstein.ac.at

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP