Regeltipps von Yves Ton-That
Regeltipps von Yves Ton-That

Yves C. Ton-That ist offizieller Schiedsrichter und Regelredakteur für ExtraGolf. Seine Regelbücher haben internationale Preise gewonnen, sind in mehr als 20 Sprachen erhältlich und wurden weit über eine Million Mal verkauft.

Aus einem Wasserhindernis spielen

Landet ein Ball im Wasserhindernis, so hat der Spieler die Möglichkeit mit 1 Strafschlag einen neuen Ball an verschiedenen Stellen außerhalb des Hindernisses fallen zu lassen. Dabei wird zuweilen vergessen, dass der Ball auch gespielt werden darf, wie er liegt. Damit kann man den Strafschlag fürs Droppen sparen - allerdings ergibt das nur Sinn, wenn der Ball in der Uferzone gut spielbar liegt oder das Wasserhindernis ausgetrocknet ist. Zudem gilt es dabei mehrere Punkte zu beachten:

1. Vergewissern Sie sich, dass es sich beim betreffenden Wasserhindernis nicht um ein Biotop oder Naturschutzgebiet handelt, das nicht betreten werden darf.

2. Betreten Sie das Wasserhindernis stets sehr vorsichtig. Da der Boden oft feucht und abschüssig ist, besteht die Gefahr auszurutschen. In gewissen Gegenden muss zudem mit Alligatoren gerechnet werden.

3. Im Wasserhindernis gibt es keine straflosen Drops und auch lose Naturstoffe (Steine, Blätter, Äste usw.) müssen liegen bleiben. Einzig entfernt werden dürfen bewegliche Hemmnisse (bewegliche künstliche Gegenstände), wie z. B. die Markierungspfähle oder Getränkedosen.

4. Sie dürfen vor dem Schlag weder Boden noch Wasser mit der Hand oder dem Schläger berühren. Insbesondere dürfen Sie den Schläger nicht am Boden aufsetzen. Hohe Gräser zu berühren ist hingegen erlaubt, der Schläger darf nur nicht aufgesetzt werden.

Praktische Hilfe auf dem Platz

Weil man nicht alles auswendig wissen kann: Der praktische Regelführer zur Verwendung auf dem Platz. Wetterfest, mehrfach preisgekrönt und über 1 Million Mal verkauft.
„Golfregeln kompakt - Der praktische Regelführer zur Verwendung auf dem Platz", von Yves C. Ton-That, 48 Seiten, farbig illustriert, plastifiziert und spiralisiert, Artigo Publishing International, 49. Auflage
2014, ISBN 978-3-909596-48-5, EUR 13,30
Weitere Infos: www.golfregeln.eu

„iGolfrules" basiert auf dem Weltbestseller „Golfregeln kompakt" und nutzt sämtliche interaktiven Möglichkeiten des Smartphones. Es ist somit ein virtueller Schiedsrichter, der Ihnen anhand von über 200 Bildern, animierten Illustrationen und Videos die richtige Regelanwendung Schritt für Schritt erklärt.
Für iPhone und Windows Phone. „iGolfrules", erhältlich im iTunes App Store und Windows Phone Store, EUR 8,99
Weitere Infos: www.iGolfrules.com