2. WINZERGOLFTROPHY 2017
Armin Kogler | Mario Morandell | Harald Hofherr
Top Winzer Österreichs luden zu Golfspiel und Degustation

Wenn sieben der bekanntesten Weingüter Österreichs im GC Zillertal-Uderns zum Turnier laden, dann ist ein besonders genussvoller Golftag mit perfekten Abschlägen und besonderen Abgängen garantiert. Der Andrang war groß – unglaubliche 140 Starter und unter Ihnen so manche bekannten Namen aus Sport und Gastronomie.
 
Bei den klingenden Namen der Winzer wusste man, dass wird eine Golftrophy auf höchstem Niveau. Leo Aumann (Thermenregion), Weingut Dürnberg (Weinviertel), Weingut Gager (Mittelburgenland), Josef Igler (Mittelburgenland), K+K Kirnbauer (Mittelburgenland), Josef und Maria Reumann (Mittelburgenland) und Heinz Weixelbaum (Kamptal) luden am 20. Juli 2017 Gastronomen und Hoteliers aus über 60 Top Betrieben aus ganz Westösterreich zu diesem Event. Neben dem vorgabewirksamen Golfturnier wurden 35 Weine der neuen Jahrgänge und einige besonderen Fassproben der Reservekategorie präsentiert. Das Turnier entstand aus der Vitikult Turnier Reihe, die bereits zum sechsten Mal stattfand.
 
GOLFER AUS SPORT UND WIRTSCHAFT
Über 140 Teilnehmer spielten auf perfekten Fairways und Greens des GC Zillertal-Uderns. Unter ihnen: Stephan Eberharter (Weltmeister und Olympiasieger), Armin Kogler (Skisprung- und Skiflugweltmeister) und Leonhard Stock (Olympiasieger und jetzt passionierter Hotelier). Aufgrund eines Wetterumschwungs musste der Golf-Bewerb abgebrochen werden, jedoch tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch. Schlussendlich konnten fast alle Flights in eine 9-Loch- Turnierwertung genommen werden. Einen ganz besonderen Preis – eine Skulptur aus Fassdauben und Glas - erhielten die Bruttosieger Stephan Eberharter und Brigitte Kühne.
 
WINZER GOLFTROPHY: EIN MIX AUS GOLFTURNIER, GENUSSERLEBNIS, UND PARTY-STIMMUNG!
Die WINZER GOLFTROPHY findet bereits zum dritten Mal in Uderns statt. Genaugenommen seit der Eröffnung des Golfplatzes. Die Topqualität und der hervorragende Service überzeugen einfach. Tagsüber wurden die Turnierteilnehmer von Wiesbauer Gourmet, Getränkehändler Morandell und mit Prickelndem aus dem Keller der Winzer verwöhnt. Für kulinarische Highlights sorgte die Genusswerkstatt von Küchenchef Willi Tillian mit seinen asiatischen und mediterranen Köstlichkeiten, die in Harmonie mit den Weinen eine Geschmacksexplosion ergaben. Gäste und Veranstalter waren von der gesamten Veranstaltung begeistert und es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert. „Die Kombination aus Golfsport und Genuss ist ein idealer Rahmen, um bestehende Kontakte zu pflegen und auch so unsere neuen Weine zu präsentieren. Die Winzertrophy hat sich bereits gut etabliert und der Andrang unter den Teilnehmern ist enorm – somit das beste Feedback für uns. “ So die beiden Hauptorganisatoren Markus Kirnbauer und Josef Reumann.
 
 
Die sieben Weingüter der Winzer Golftrophy 2017
www.aumann.at
www.duernberg.at
www.weingut-gager.at
www.weingut-igler.at
www.phantom.at
www.weingut-reumann.at
www.vinoweix.at