Große 20-Jahre-Jubiläumsfeier des Colony Club Gutenhof
„THE ROARING TWENTIES“

Stilvoll, mit einer großen Party im Stil der 20er Jahre „THE ROARING TWENTIES" feierte der Colony Club Gutenhof sein 20-jähriges Bestehen. Zwanzig Jahre CCG bedeutet: Zwanzig Jahre Golfspielen auf höchstem Niveau auf zwei herrlichen Championship-Plätzen, zwanzig Jahre Golf für die ganze Familie, zwanzig Jahre Gemütlichkeit und Freizeitspaß und viele, zwanzig Jahre dauernde Freundschaften.

„The Great Gatsby-Look" war angesagt und damit hatte Mag. Eva-Maria Höfer offensichtlich genau den Geschmack der Besucher getroffen. Keine Mode könnte die Lust am Leben besser ausdrücken, als die der „verrückten Zwanziger". Reizend die Damen im Charleston-Kostüm oder im figurbetonten Pailletten-Kleid, dazu die passenden Accessoires, die Herren elegant im Smoking oder lässig als Dandy. Wie man Lebensfreude buchstabiert, wussten nicht nur die Partylöwen von damals, auch die über 400 Gäste dieses besonderen Abends verstanden es vortrefflich, sich blendend zu unterhalten, zuerst beim Cocktail, danach beim delikaten Do & Co-Menü im wunderschön dekoriertem Festzelt und noch mehr bei den Original-Zwanziger-Rhythmen, wie Fox-trot, Charleston und Shimmy von der bekannten Band „5 in love".

So manch melancholischer Blick fiel während der gesamten Veranstaltung auf die große Projektionswand, auf die alten Filmbeiträge über den Club aus dem ORF-Archiv. Amüsant und nachdenklich zugleich, die Zeit verging viel zu schnell. So auch der Abend mit so manchem Höhepunkt, wie das riesige Feuerwerk um Mitternacht oder die große Tombola zugunsten der Österreichischen Krebshilfe.

Traditionell gibt es im Colony Club Gutenhof kein Fest, beim dem nicht auch an karitative Einrichtungen gedacht wird und so konnte Dr. Paul Sevelda 11.400 Euro für die Österreichische Krebshilfe dankend entgegen nehmen. Für ihre großzügigen Spenden winkten den Gästen auch sensationelle Preise, zur Verfügung gestellt von ebenso großherzigen Sponsoren. Als Hauptpreis stiftete Juwelier Heldwein eine Golfuhr von Jaermann & Stübi im Wert von 6.800 Euro. Dazu kamen noch eine Reise für zwei Personen nach Teneriffa in ein 5-Sterne-Hotel vom Reiseveranstalter TUI, ein Gala-Menü für zehn Personen inklusive Weinbegleitung vom Team Josef Fadinger und noch einige weitere schöne Preise.

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP