DER WEIßE RING - DAS RENNEN
Lech Zürs Tourismus by Kirstin Tödtling
„Der Weiße Ring – Das Rennen“: ein Erfahrensbericht

Das vielleicht „längste Skirennen der Welt“

Am Samstag, 21.1.2017, dem Höhepunkt der „Kitzbühel Woche“, fand ein – nein, fanden in Österreich zumindest zwei Skirennen statt. Eben die Hahnenkamm-Abfahrt die Streif hinunter – auch kein Lercherl. Ein etwas anderes Skirennen ging in Lech-Zürs über die Berge. Ein Volksrennen, Profis gegen Amateure, 22 Kilometer, 5.500 Höhenmeter. Die Veranstalter fragten: „Traust du dich?“ „Spürst du den Nervenkitzel?“ – Ja!
Die Nacht war bitterkalt, der Start früh morgens auf dem Rüfikopf. Glücklich, wärmte bald die Sonne von einem blitzblauen Himmel die klammen aber vor Aufregung und Eifer zitternden Glieder. Die Organisation des Rennens mit mehr als 1.000 Teilnehmern, die in Blöcken von 20 Läufern starteten, war professionell und somit zu loben. Nach kurzem Aufstieg ging es meist über nicht allzu steile, breite Wege Richtung Zürs. Insgesamt überwiegen die Fahrten über blaue Pisten, die mit Ambition und Mut in Schuss zu nehmen sind. Außerdem, wer schnell fährt, läuft weniger Gefahr von hinten niedergefahren zu werden. Also Schuss.
Ein ganz anderes Kriterium ist die Abfahrt vom Madloch nach Zug. Diese weist knappe 1.000 Höhenmeter auf und ist über vier Kilometer lang. Auf so einer Abfahrt bleibt Otto Normalverbraucher normalerweise dreimal stehen, um durchzuschnaufen. Nix da: die Atemnot muss überwunden werden – vom Siegeswillen. Unten braust man vorbei am neuen Lecher Golfplatz, für Gedanken an gestopfte Birdies fehlt jegliche Muße. Auf dem Sessellift hoch zur Balmaalpe kann sich der Rennläufer regenerieren, um bei der Abfahrt nach Lech noch einmal alles zu geben. In Oberlech jubeln die Damen in ihren Pelzen und im Ziel brandet überwältigender Applaus auf. – Letztlich war ich mit 56 Minuten und 47,90 Sekunden ein wenig langsamer als der Sieger; bleibt der olympische Gedanke, oder?
 
Ergebnislisten:
https://services.datasport.com/2017/winter/weissering/

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP