St. Enodoc wurde unter die Top 100 der Welt gereiht
St.Enodoc 420
St. Enodoc wurde unter die Top 100 der Welt gereiht

Vor wenigen Wochen hat das renommierte US-Magazine "Golf Digest" erstmals eine Liste der besten 100 Golfplätze der Welt veröffentlicht (die gesamte Liste ist auf GolfDigest.com zu sehen). Unter die "Top 100" schaffte es auch der Church Course von St Enodoc.

St. Enodoc, auf Platz 99 zu finden, ist einer von insgesamt elf Plätzen aus England, die es unter die besten 100 geschafft haben. Es ist wenig verwunderlich, dass die Bewertung von den drei US-amerikanischen "Klassikern"  Pine Valley, Cypress Point und Augusta National angeführt wird.

St. Enodoc wurde 1890 gegründet, der Championship-Linksplatz wurde vom legendären James Braid gestaltet. Der Parcours ist für seine ondulierten Fairways, die harten Grüns sowie die spektakulären Ausblicke
auf das Meer berühmt.

Weitere Informationen unter www.st-enodoc.co.uk 

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP