Neuer PING Driver für Bubba Watson
PING_Bubba_Pink_G20.jpg
PING G20 Driver in Pink für “Bubba & Friends Drive to a Million”

US-Longhitter Bubba Watson spielt schon seit Jahren einen pinken Schaft in seinem Driver, nun macht er mit seinem neuen, ebenfalls in pink gehaltenen PING G20 Driver Furore. Sein Ziel ist es, mit dem Schläger diese Saison eine Million Dollar für Charities zu spenden. Als Teil seiner Initiative “Bubba & Friends Drive to a Million” wird PING für seine ersten 300 Drives, die über 300 Yards weit sind, jeweils $ 300 spenden. Letzte Saison lag sein Durchschnitt übrigens bei 315 Yards pro Drive.

PING spendete bereis $ 10.000 für die Veranstaltung “Bubba Long in Pink. Driven by PING.” (das Geld kommt Wohltätigkeitsvereinen in Phoenix zugute).

"Ich bin sehr glücklich, solch großartige Sponsoren zu haben und es ist geil, dass mir PING so einen fantastischen, pinken G20 Driver gebaut hat und mich herausfordert, damit die Erwartungen zu erfüllen", erzählte Watson begeistert. "Durch pink bin ich immer schon herausgestochen, aber jetzt bringt es Aufmerksamkeit für eine gute Sache und daher habe ich extra Motivation, den Ball so weit zu schlagen, wie ich nur kann. Mein Ziel ist es, dass PING jeden Cent zahlen muss", fügte er hinzu.

Oben auf dem G20 Driver steht in kursiv “Made Exclusively for Bubba". Watsons Driver hat 8,5° Loft, einen 44,5 Inch langen, pinken True Temper Grafalloy Bi-Matrix mit einem PING 703 Gold Griff. Er hat zehn Schichten Tape unter der rechten Hand und zwölf Schichten unter seiner linken.

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP