Schmetterlingskinder-Charity im Colony Club Gutenhof
RGE5514 web
Clubpräsident DI Hans Christian Höfer, Elke Winkens, CCG-Vorstandsmitglied Mag. Eva-Maria Höfer sowie Ulla Epler und Rainer Riedl von DEBRA Austria, Foto: © RGE-Photo
So verletzlich, wie der Flügel eines Schmetterlings

Hochstimmung in Himberg. Zweifaches Glücksgefühl erfasste die 230 Teilnehmer bei der sechsten Auflage des Turniers zugunsten der Schmetterlingskinder. Einerseits durften sie dazu beitragen, dass Dr. Rainer Riedl und Sigrid Kunz 55.000 Euro für debra Austria entgegennehmen konnten und andererseits genossen sie die große Gaudi beim traditionellen Oktoberfest mit Dirndln und Lederhosen, Bier vom Fass, diesmal unterstützte Hans-Benedikt seinen Vater Dipl.-Ing. Hans-Christian Höfer tatkräftig beim Anstich, Brezn und Schweinsbraten, Musik und einem grandiosen Viktor Gernot, bei dessen Auszug aus seinem Kabarettprogramm „Grätznfest“ kein Auge trocken blieb.

Sobald es um Hilfe für kranke Kinder geht, kennt die Spendenfreudigkeit der Mitglieder des Colony Club Gutenhofs und deren Gästen nahezu keine Grenzen. Sie zahlten sowohl für ihren Wunschflight beim Texas-Scramble genauso wie für ihre Teilnahme am Festabend und kauften noch dazu eine große Anzahl Tombola-Lose, bei der sie wiederum herrliche Preise, zur Verfügung gestellt von ebenso großzügigen Sponsoren, gewinnen konnten. Die Familie Höfer stellte auch diesmal die komplette Clubadministration kostenlos zur Verfügung.

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP