GAZELLE
Genuss wie Gazelle

Die Golfsaison 2017 steht erst in den Startlöchern, aber für alle die sich schon nach Bewegung im Freien sehnen gibt es eine Alternative: Radfahren. Und das am besten mit einem exklusiven Fahrrad von Gazelle. Bei Koninklijke Gazelle in Dieren stellen circa 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr mehr als 275.000 Fahrräder her. Damit ist Gazelle Marktführer in den Niederlanden und arbeitet beständig an der Weiterentwicklung des Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus, Gazelle gibt es seit 2016 auch in Österreich. Gegründet 1892 feiert Gazelle jetzt 2017 sein 125-jähriges Bestehen. Das „Gazelle Innovation and Production center“ zählt weltweit zu den modernsten Produktionsstätten für Fahrräder. Die Marke Gazelle steht für allerhöchste Qualität und unbeschwertes Radfahren. Eine Gazelle ist ein absolutes Ausnahmefahrrad, ein Verbündeter durch Wind und Wetter. Keine Strecke zu weit, kein Weg zu kurz. Die qualitativ hochwertigen Komponenten, die robusten Rahmen und das exklusive Styling machen ein Gazelle Fahrrad zu etwas Besonderen.Die Fahrräder sind besonders pflegeleicht: Clevere Lösungen wie integrierte Kabel und Beleuchtung sorgen dafür, dass man nur selten warten muss. Eine Gazelle braucht nicht viel Aufmerksamkeit und zieht dennoch alle Blicke auf sich. Das macht der extravagante, moderne Look. Bei Gazelle hat man die Qual der Wahl – ein praktisches Alltags-Fahrrad zum Einkaufen, etwas für entspannende Fahrradtouren oder ein E-Bike, dass Reichweiten bis zu 180 km mit kraftvoller Unterstützung ermöglicht. Auch Trendsetter kommen nicht zu kurz. Von den Design-Modellen gibt es sogar eine elektrische Variante – und das Beste daran: man sieht das gar nicht…. Unglaublich praktisch, wenn man Unterstützung beim Treten möchte. Gazelle hat für jeden das passende Fahrrad.Innovationen für noch mehr Fahrrad-Spaß – Clevere Techniken, wie Riemenantrieb oder Einzelteile aus Carbon, garantieren ein optimales Fahrgefühl – „mühsames strampeln“ war gestern! Und die intelligenten Sensoren der E-Bikes machen das Radfahren mit der elektrischen Variante mit Gazelle noch einfacher. Ein Fahrrad dient nicht nur der Fortbewegung, sondern muss auch zur Person und seinem Stil passen. Deshalb bietet Gazelle eine breite Angebotspalette mit vielen Farben und verschiedene Modellen sowie Rahmenhöhen. Und natürlich kann man beim nächsten Gazelle-Fachhändler auch eine Testfahrt machen.

Weitere Informationen und alle Fachhändler der Gazelle Fahrräder finden Sie unter: www.gazellefahrrad.at