SCHWABS NEUES AUTO

Audi Q5 2.0 TDI ultra quattro wird sein neues Dienstfahrzeug 

 
 
Der 22jährige Matthias Schwab aus Schladming gehörte in der Weltrangliste der Golf Amateure zu den Top 3. Sein Debüt als Golfprofi feiert er während den Lyoness Open von 8. – 11. Juni in Atzenbrugg. Ein Audi Q5 2.0 TDI ultra quattro wird Schwab die kommende Saison begleiten. Die Übergabe des Fahrzeugs fand Anfang Juni 2017 in Salzburg statt. Audi ist seit Jahrzehnten enger Partner und Förderer des internationalen, nationalen und regionalen Sports. Sehr erfolgreich engagiert sich Audi im Golfsport, in dessen Mittelpunkt der Audi quattro Cup als beliebteste Turnierserie für Amateurgolfer steht. Technik, Design und Sportlichkeit sind Werte, die jeden Audi prägen und die auch die besondere Faszination des Golfsports ausmachen. Nun weitet die Premiummarke ihr Engagement im Golfsport aus und beginnt hierzu neben Playing Professional Lukas Nemecz auch eine Kooperation mit Matthias Schwab. 
Für die kommende Saison stellt Audi Österreich dem Ausnahmetalent einen neuen Audi Q5 2.0 TDI ultra quattro mit 150 PS zur Verfügung. Dank des längeren Radstands verfügt das Premium-SUV über ein großzügiges Raumangebot und punktet mit praktischen Verstau- und Ablagemöglichkeiten – genug Platz für die Bedürfnisse des jungen Golfprofis. Der Allradantrieb quattro mit ultra Technologie sorgt für Effizienz, Dynamik und Sicherheit und eine ausgewogene Kräfteverteilung bei allen Straßenverhältnissen. 

 
Weitere Infos finden Sie unter www.quattro.at/matthiasschwab

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP