Alberto Golfwoman
Der Look für einen beschwingten Auftritt

Diese Farben bringen den Sommer ins Golfoutfit. Ob monochrom, als modernes Karo oder in relaxter Weboptik bunt kombiniert – bei ALBERTO Golfwoman strahlen leuchtende Colorierungen wie Zitronengelb, Grasgrün, Azur, Pink, Lila oder Weiß mit der Sonne um die Wette und sorgen in Kombination mit luftiger Baumwolle für entspannte Leichtigkeit und gute Stimmung auf dem Green. Als echte Farb- und Print-Knaller erweisen sich die wasserabweisenden Baumwoll-Satins des Mönchengladbacher Golfwear-Labels. Hier dominieren lebendige Farben und großflächige Dessinierungen. So sorgen die abstrahierte Skyline-Silhouette und der Druck im Look der Modern-Art für einen smarten Thrill und machen aus den coolen Statement-Hosen wahre Kunstwerke. Den Frische-Kick der Extraklasse bietet ALBERTO Golfwoman im Bereich Ceramica. Die leichte Wabenoptik wirkt dank zarter Pastell-Nuancen wie ein Maximizer und steigert so noch einmal den Effekt der temperaturausgleichenden Hose.

Vielfalt auch bei den Formen
Im Bereich Regular Slim Fit setzt ALBERTO Golfwoman auf niedrige Leibhöhe und einen skinny Beinverlauf. Dabei schicken die Hosenmacher gleich vier perfekt sitzende Modelle in die Runde. Alva heißt der schmale Five-Pocket-Style mit französischen Taschen. Den Chino-Bereich mit seitlichen Saumschlitzen und Reißverschluss bedient ALBERTO Golfwoman mit den Modellen Mona und der 7/8-Variante Alisa. Attraktive Querteilungsnähte im Kniebereich schlagen hier optisch die Brücke zwischen Golf- und Street-Fashion. Smart und casual präsentiert sich Kate. Mit ihrer schmalen Zigarettenform ist Kate die ideale Golfhose für Frauen, die vom Job direkt zum Golfplatz fahren. Einfach Blazer und Top gegen Polo tauschen und los geht’s. Modern Fit bildet den Kernbereich der Damen-Golfkollektion von ALBERTO. Hier finden sich gleich zehn Erfolgsmodelle, die sich durch normale Leibhöhe und geraden Beinverlauf auszeichnen. Anja überzeugt im klassischen Five-Pocket-Schnitt. Passend hierzu tanzt Anja-C im Dreiviertel-Takt und verfügt am Saum der Seitennaht zusätzlich über eine breite Steppung und kleine Schlitze. Die entsprechende Capri-Variante Sara-C fällt insbesondere durch ihren verspielten Beinabschluss in Form von Bündchen und seitlichen Zippern ins Auge. Die klassische Flatfront-Sparte übernehmen Anna-T, ihr gefüttertes Pendant Anna und Sandra, die sich jeweils durch verschiedene Taschenlösungen unterscheiden. Kurz und bündig halten es die Modelle Audrey-K, Nele-K und Alina-K. Als Bermuda, Cargo und Short versprechen die drei Hosen golftaugliche Beinfreiheit. Den krönenden Abschluss bildet Emma. Der sexy-shapende Skort mit enganliegender, formgebender Innenhose aus elastischen Emana-Fasern stärkt das Bindegewebe, reduziert Cellulite und ist damit nicht nur modisch ein absoluter Schönmacher. Achtung, aufgepasst!: Neben einer kürzeren, gibt es Emma ab sofort auch als längere knieumspielende Variante.

Die It-Hosen der ALBERTO Golfwoman-Kollektion gibt es in den Größen 34 bis 48 und liegen im Preissegment zwischen 99 und 159 Euro.