Golfino
Neues von GOLFINO

Der GOLFINO Stil 2011

Die europäische Nummer 1 im Segment der Golfbekleidung, GOLFINO, strukturiert sein Angebot neu. Der Rahmen für alle Kollektionen bleibt die Kombination aus High-Tech Funktion und sorgfältig in Outfits abgestimmter, sportlich eleganter Mode. Der Schwerpunkt ist von Label zu Label verschieden. Bei White Label steht aktive Sportlichkeit im Vordergrund (Performance Wear).

Kern der Kollektionen ist Green Label, die elegante Resort Wear für anspruchsvolle Golfer, die in den Resorts dieser Welt zu Hause sind. Green Label bietet optimalen Komfort auf dem Platz und einen feinen Geschmack, mit dem man auch im Clubhaus eine gute Figur macht. Black Label steht für Premium Casual Wear, interpretiert aktuelle Trends in sportlicher Manier und vermittelt einen Hauch der exklusiven Welt des Golfsports.

Allen gemeinsam ist die Struktur der Kollektionen in Module (Themen) von 15 bis 20 Artikel, vom Hut bis zum Socken. Lediglich im White Label werden auch Halbmodule angeboten, die sich ganz auf eine spezielle Gruppe von High-Tech Artikeln konzentrieren.

Die GOLFINO Flagship Stores – in Wien 1 in der Seilergasse 16 – werden Green und Black Label in weißer Eleganz präsentieren, während die Warenträger des White Label kühler, technischer und metallener daherkommen.

Weitere Informationen unter www.golfino.com