TaylorMade mit viel Geschwindigkeit
TaylorMade mit viel Geschwindigkeit


„JetSpeed“ – so heißt die allerneueste Serie aus dem Hause TaylorMade. Die neue Technologie des tiefen und weit nach vorne verlagerten Schwerpunkts sorgt für eine schnelle Schlagfläche und einen leicht in die Luft zu bringenden Ball beim Abflug mit reduziertem Spin. Das Besondere ist der nach unten vergrößerte Sweetspot, da Studien zufolge der Ball am häufigsten zu weit unten auf der Schlagfläche getroffen wird. Somit steigen auch diese Fehlschläge sehr einfach in die Luft und erreichen enorme Längen. Ermöglicht wird diese Technik durch den Einsatz einer „Speed Pocket“, die nun erstmals in einem Driver verwendet wird. Die mattschwarze Krone verhindert Lichtreflektionen und sieht zudem klassisch aus. Zudem ermöglicht die Loft- Sleeve-Technologie eine Loft-Anpassung um ±1,5 Grad.

Die SLDR Fairwayhölzer verfügen über die beiden neuen, revolutionären Technologien, die dafür sorgen, dass diese Hölzer so einfach zu spielen und so lang wie nie zuvor sind. Zum einen sorgt die „Speed-Pocket“ für eine deutlich flexiblere Schlagfläche, zum anderen ist der Schwerpunkt, wie auch beim gleichnamigen Driver, sehr weit vorne und unten. Beides zusammen erzeugt eine sehr schnelle Schlagfläche mit hoher Ballgeschwindigkeit, sowie einem hohen Abflugwinkel für einfache und lange Schläge aus jeder Lage. Zudem ermöglicht die Loft-Sleeve-Technologie eine Loft-Anpassung um ±1,5 Grad.

Das neue SpeedBlade Eisen ist wahrlich ein revolutionäres Eisen. Golfer jeglicher Handicapklassen profitieren von den unglaublichen Längen, zudem sind Klang, Gefühl und Fehlerverzeihung enorm verbessert
worden. Die Schlüssel zu dieser herausragenden Performance sind zum einen das neue Speed Pocket mit einem neuartigen Cut für mehr Flexibilität, zum anderen die extrem dünne Schlagfläche für deutlich höhere Ballgeschwindigkeiten. Beim SpeedBlade passen perfekte Spieleigenschaften und schöne Optik ideal zusammen.

Der Tour Preferred X ist ein High Class Tourball bestehend aus fünf Schichten, der für ein Optimum an Spin-Kontrolle mit jedem Schläger sorgt. Das neue SOFT TECH Cover sorgt für ein softeres Gefühl und perfekte Kontrolle rund um das Grün. Die nahtlosen LDP (lowdrag perfor mance) Dimple erzeugen einen konstanten Ball Flug mit maximaler Distanz.

Der Ball Tour Preferred hat eine 4-schichtige Konstruktion, die bei diesem Ball für noch mehr Spin bei den Eisenschlägen sorgt. Er bietet vom Tee bis zum Grün in allen Bereichen eine perfekte Performance, zudem zeichnet sich das neue SOFT TECH Cover für ein insgesamt besseres Gefühl und mehr Kontrolle rund um die Grüns verantwortlich.