NEU AB 2018 „RAUFSCHREIBEN“ AB HANDICAP 26,5

Die Grenze für "Reduction Only" ist ab der Saison 2018 neu:
Sie wird von Hcp -18,5 auf Hcp -26,5 erhöht!

„Nach Erfahrungen und Feedbacks aus den letzten beiden Jahren hat sich der ÖGV entschlossen, die sogenannte “Reduction Only”-Regelung an Deutschland und die Schweiz anzupassen. 2016 und 2017 galt: Ab einem Handicap von -18,5 (Vorgabeklasse 4) und höher konnte man sich bei vorgabenwirksamen Turnieren nicht mehr verschlechtern, nur noch verbessern“, heißt es seitens des Österreichischen Golfverbandes.

Ab 2018 wird diese Regelung auf die VK 5 hinaufgesetzt, das heißt:
Keine Handicap-Verschlechterung ab Hcp -26,5 (VK 5)! Alle Handicapklassen darunter (VK1 – VK4) können sich verbessern und verschlechtern!

ÖGV-Vorgabenklassen
1                    bis -4,4
2                    -4,5 bis -11,4
3                    -11,5 bis -18,4
4                    -18,5 bis -26,4
5                    -26,5 bis -36,0
6                    -37 bis -54

Die Pufferzone / Erhöhung & Herabsetzung
Gewertet nach Stableford Nettopunkten in den jeweiligen Vorgabenklassen bei einer Runde von 18 Loch:
Erhöhung: Stableford Nettopunkte unter der Pufferzone
Herabsetzung: Für jeden Punkt über 36 Stableford Nettopunkte

                      Bei 18 Löcher       Erhöhung       Herabsetzung
1                    35-36                            0,1                          0,1         
2                    34-36                            0,1                          0,2
3                    33-36                            0,1                          0,3
4                    32-36                            0,1                          0,5
5                    *                                     *                             0,5
6                    *                                     *                             1,0

*In den ÖGV-Vorgabenklassen 5 und 6 gibt es keine Pufferzone, da keine Heraufsetzungen erfolgen.

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP