Meine Top 10 - Toni Innauer

Anton „Toni“ Innauer wurde am 1. April 1958 in Bezau, Vorarlberg geboren und war in seiner aktiven Laufbahn mit seinem nahezu perfekten Stil einer der besten Skispringer der Welt. 1976 erhielt er als erster Springer der Geschichte fünf Mal die Höchstnote 20! Zu seinen größten Erfolgen zählten vor allem der Olympiasieg 1980 in Lake Placid und die Silbermedaille 1976 in Innsbruck. Heute ist Toni Innauer Querdenker mit Verantwortungsbewusstsein.

Mehr darüber unter www.toni-innauer.at und www.innauerfacts.at

„Anbei meine Top 10 Golfplätze, die zeigen, dass ich meine Divots gerne aus heimatlicher Erde schlage und vermuten lassen, dass vor allem persönliche Erlebnisse und Verbundenheit in die willkürliche Auswahl eingeflossen sind“.

DIE TOP 10 VON TONI INNAUER

1. Golfclub Adamstal
2. GC Föhrenwald
3. The Belfry, England
4. GC Schloß Schönborn
5. GLC Achensee
6. GC Murhof
7. GC Riefensberg
8. GC Mieming
9. Tain GC, Schottland
10. Dachstein Tauern GC Schladming