GOLF & CRUISE MIT COSTA
GOLF & CRUISE MIT COSTA

Costa wird „Offizielle Kreuzfahrtlinie“ des Ryder Cup 2023 und stellt neues Angebot vor:

Mit dem Ziel, die Freuden des Golfsports mit Urlaub auf dem Meer zu verbinden, wird Costa Partner des Ryder Cup 2023. Ab sofort können Golfbegeisterte mit Costa in einigen der schönsten Golfclubs im westlichen Mittelmeer spielen und einen Urlaub auf der Costa Smeralda, dem innovativsten Schiff der Flotte, genießen. Der Ryder Cup, der wichtigste Mannschaftswettbewerb im Golfsport, findet vom 29. September bis zum 1. Oktober 2023 zum ersten Mal in Italien, im Marco Simone Golf & Country Club in Rom, statt. Mit der Ankündigung dieser exklusiven Partnerschaft stellt Costa Kreuzfahrten auch ein neues Angebot vor, das sich speziell an Golf-Fans und ihre Familien richtet. Mit „Cruise & Golf“ können sie ein einzigartiges Golferlebnis an Bord der Costa Smeralda auskosten. Durch die Buchung von „Cruise & Golf“ haben Fans des Sports die Möglichkeit, während der Kreuzfahrtanläufe verschiedener Destinationen in einigen der schönsten Clubs in Italien, Frankreich und Spanien zu spielen. In der Zwischenzeit können Familien im Urlaub den Service an Bord genießen oder bei den, von der Reederei organisierten, Ausflügen spannende Orte zu entdecken.

Ab Mai 2022 im Mittelmeer

Das neue „Cruise & Golf“-Angebot von Costa Kreuzfahrten wird ab Mai 2022 auf den einwöchigen Kreuzfahrten der Costa Smeralda im westlichen Mittelmeer verfügbar sein, bei welcher Savona, Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Palermo und Civitavecchia/Rom besucht werden. Um das neue Angebot in Anspruch zu nehmen, müssen die Gäste lediglich eine Kreuzfahrt auf der Costa Smeralda buchen und ihrer Buchung eines der beiden Golfpakete hinzufügen, welche drei bzw. vier Greenfees für den Zugang zu einigen der bekanntesten und beliebtesten Golfclubs im Mittelmeerraum beinhalten. Zu den ausgewählten Golfclubs in Italien gehören Marco Simone, Golf Nazionale, Olgiata Golf, Acquasanta Golf und der Golf Club Garlenda. In Spanien der Real Club de Golf El Prat, Spaniens Nr. 1, der PGA de Catalunya und Mallorcas creme de la creme Son Gual, Alcanada und Arabella Golf mit den Plätzen Son Vida, Son Quint und Son Muntaner. In Frankreich stehen der Golf d’Aix Marseille, der Golf Bastide de la Salette, der Golf d’Aix-en-Provence und Golf Sainte Baume auf der auserwählten Liste. Costa Kreuzfahrten ist eine italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit Hauptsitz in Genua. Seit über 70 Jahren sind Costa Schiffe auf den Weltmeeren unterwegs und bieten ihren Gästen eine Mischung aus italienischer Lebensart, Gastfreundschaft und Küche sowie Unterhaltung und Erholung. Zur Flotte von Costa gehören heute 12 Schiffe, die unter italienischer Flagge fahren.

Die Benefits Ihrer „Cruise & Golf“-Buchung

Das „Cruise & Golf“-Angebot von Costa Kreuzfahrten ermöglicht es Freunden des Golfs, ein echtes „Easy Golf“-Erlebnis zu genießen. Denn zusätzlich zu den „Greenfees“ umfasst das Angebot ein spezieller Transfer vom Schiff zum Golfclub und zurück, eine bevorzugte Ein- und Ausschiffung zu Beginn und Ende der Kreuzfahrt, ein maßgeschneiderter Transport und die Aufbewahrung der Golfausrüstung an Bord, sowie ein Willkommenspaket in der Kabine. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Angebot für Golfer und ihre Familien, um die außergewöhnliche Vielfalt der Restaurants an Bord der Costa Smeralda zu genießen – darunter das Restaurant Archipelago, dessen Menüs von den drei Spitzenköchen kreiert wurden – und um eine Reihe von Behandlungen und Dienstleistungen im Spa- und Schönheitssalon „Solemio“ an Bord auszuprobieren.

www.costakreuzfahrten.at

DESTINATION BRISANTES BESONDERES EXTRAVAGANTES EXTRAGOLF GRUPPE IMPRESSUM PARTNER SITEMAP